Berunfsunfähigkeitsversicherung

Die private Berufsunfähigkeitsversicherung hilft bei der finanziellen Absicherung im Krankheitsfall, auch bereits in jungen Jahren. Die eigene Arbeitskraft ist das wichtigste Kapital überhaupt. Nahezu jeder 4. Berufstätige muss aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig aus dem Arbeitsleben ausscheiden. Unabhängig von Branche und Alter trifft es auch jüngere Menschen. Die private Berufsunfähigkeitsversicherung ist daher für jeden Arbeitnehmer unerlässlich.

Bei Eintritt einer Berufsunfähigkeit gibt es für Personen, die nach 1961 geboren wurden, keine gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente mehr. Der Staat zahlt nur noch für eine Erwerbsminderungsrente, die in der Regel 34% des letzten Bruttogehalts nicht übersteigen. In 2013 sind ca. 400.000 Äntrage hierfür bei der Deutschen Rentenversicherung gestellt worden.

Im Schnitt wurden nur folgende Leistungen gezahlt:
Frauen: 576 € / Männer: 652 €

Wir haben die Möglichkeit über einen fachspezifischen Vergleichsrechner ca. 90% aller deutschen Berufsunfähigkeitsprämien zu berechnen. Dadurch kann Ihr Sparpotential bei den monatlichen Beiträgen mehr als 50% betragen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung